logo
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Rückblicke

Rückblicke

Betriebshelferinnen der Maschinenringe mit Mund-Nasen-Schutzzoom

Seminararbeit im Zeichen von Corona

Neben dem "Abstand-halten" hilft der Mund-Nasen-Schutz die Gefahr der Ansteckung durch das Corona-Virus zu minimieren. Die Betriebshelferinnen der Maschinenringe wissen um die Wirkung dieser vorbeugenden Maßnahmen und befolgen aus Rücksicht auf ihre Mitmenschen die Maskenpflicht. Am Ende der gemeinsamen Seminarwoche ist das zufriedene Lächeln hinter der Maske zwar nicht zu erkennen, aber die strahlenden Augen sprechen Bände.

 
Grillen in Coronazeitenzoom

Chefkoch im Corona-Modus

Hochwertige Fleisch- und Wurstprodukte vom regionalen Metzger schmecken vorzüglich, auch wenn in Coronazeiten der Grillmeister mit Mund- und Nasenschutz seiner Tätigkeit nachkommen muss. Der Vorstand des Landesbauernverbandes in Baden-Württemberg e.v ist dankbar für die kulinarische Unterbrechung eines anstrengenden Sitzungstages.

 
Klöppelwoche in Bad Waldseezoom

Altes Handwerk - neu entdeckt

Die Sommersonne lockt nach draußen. Selbst die Teilnehmerinnen an der Bad Waldseer Klöppelwoche  gehen ihrem Hobby im Freien nach. An der frischen Luft entstehen sehenswerte, filigrane Kunstwerke.

 
Abstand halten im Speisessalzoom

Abstand in Coronazeiten

Gespräche sind auch auf größere Distanz möglich! Die Corona-Verordnungen schreiben entsprechende Abstände auch bei den Mahlzeiten vor. Die schmackhaften Gerichte aus der Bauernschulküche trösten aber über vieles hinweg.

 
Antrittsbesuchzoom

Neustart an der Bauernschule

Nach mehreren Wochen der Corona-bedingten Schließung nimmt das Bildungszentrum auf dem Döchtbühl wieder seinen Seminarbetrieb auf. Unter Beachtung aller entsprechenden Hygienevorschriften läuft derzeit ein berufs- und arbeitspädagogischer Vorbereitungskurs für die anstehende Meisterprüfung im Bereich Landwirtschaft. Der Re-Start des Bildungshauses war Anlass für die Staatssekretärin im Ministerium Ländlicher Raum und Verbraucherschutz, Friedlinde Gurr-Hirsch, einen Antrittsbesuch in Bad Waldsee zu machen. Sie traf bei einem lockeren Gespräch am Frühstückstisch gleich auf drei Persönlichkeiten, die neu in ihrem Amt sind: Schulleiterin Ivanka Seitz, die Erste Beigeordnete Monika Ludy und Bürgermeister Matthias Henne. Alle drei starten in ihr neues berufliches Umfeld in einer denkbar schwierigen Zeit. Besonders die Bauernschule ist von den wirtschaftlichen Folgen der Pandemie extrem betroffen und deshalb auf finanzielle und ideelle Unterstützung seitens des Landes und der Kommune angewiesen. Dass Bildung systemrelevant ist, bestätigte auch die Staatssekretärin und regte ein verstärktes Vernetzungs- und Kommunikationskonzept aller Player im Ländlichen Raum an. Bürgermeister Henne nahm den Wunsch der Bauernschulleitung, neben Seitz saßen auch die stellvertretende Schulleiterin Regina Steinhauser und Dozent Barny Bitterwolf in der Runde, den Breitbandausbau in Bad Waldsee zu forcieren, gerne auf. Nicht zuletzt die Krise hat gezeigt, wie wichtig die Digitalisierung gerade in ländlichen Gebieten ist. Bei allen Beteiligten war die Vorfreude auf die Rückkehr zu halbwegs normalen Alltagsbedingungen spürbar.

 
Grillstelle im Innenhof - zufriedene Gäste in Corona-Zeitenzoom

Sommerliches Grillerlebnis

Die Küche der Bauernschule reagiert kreativ auf die Abstands- und Hygieneregeln in Corona-Zeiten: Grillen macht Spaß!

 
Präsident Rukwied im Gespräch mit den Medienzoom

Agrarpolitik aktuell

Im Anschluss an die Vorstandssitzung des Landesbauernverbandes in Baden-Württemberg e.V. beantwortet Präsident Rukwied für die Nachrichtensendungen in ARD und ZDF Fragen zum Stand der aktuellen agrarpolitischen Themen.

 
Kommunikationstrainingzoom

Gute Laune

Orts- und Kreisvorsitzende der Landfrauen Ravensburg treffen sich zu einem zweitägigen Kommunikationstraining an der Bauernschule. Das Seminar bringt interessante Inhalte, das persönliche Netzwerk wird ausgebaut und der Spaß kommt nicht zu kurz!

 
Norbert Lins zu Gastzoom

Wie tickt Europa?

Der Eu-Abgeordnete Norbert Lins berichtet in einem lebhaften Gespräch mit den jungen Erwachsenen des Grundkurses von der Arbeit im EU-Parlament. Die Herausforderungen sind groß, aber genau hier werden die Weichen für die Zukunft gestellt. Der Abgeordnete erkundigt sich nach den Bedürfnissen und Wünschen der jungen Bäuerinnen- und Bauerngeneration und will diese gerne in seine Arbeit auf der Europaebene einfließen lassen.

 
Zu Gast beim LBVzoom

Agrarpolitik aus erster Hand

Präsident Joachim Rukwied freut sich über das rege Interesse an aktuellen agrarpoltisichen Themen und die Diskussionsbereitschaft der jungen Bäuerinnen und Bauern im 118. Grundkurs der Bauernschule.

 
Einkehr in Berlin mit dem 118. Grundkurszoom

Einkehr

Auf der Studienfahrt nach Berlin und Brandenburg wird der 118. Grundkurs auch von Josef Rief, MdB, empfangen. Im Anschluss an ein intensives Gespräch und eine Führung durch Abgeordnentenhaus und Bundestag gehört die Einkehr unabdingbar dazu. Man gönnt sich ja sonst nichts: Beim "Käfer" auf dem Dach des Berliner Reichstages schmeckt das Pils doppelt so gut!

 
Goldener Meisterbriefzoom

Ein halbes Jahrhundert

Glückliche Gesichter bei der feierlichen Übergabe der goldenen Meisterbriefe im Bereich Hauswirtschaft und Landwirtschaft.

 
Gratulation zum Meisterinnentitel!zoom

Gratulation

Regina Steinhauser gratuliert der stellvertretenden Hauswirtschaftsleiterin Katharina Vogel mit einem Blumenstrauß zum mit Bravour erworbenen Titel einer Meisterin der Hauswirtschaft. Wir sind stolz auf unsere Kollegin!

 
Nutze dein Potentialzoom

Mentaltraining

Im Seminar "Nutze dein Potential" erläutert der Coach Karl-Ludwig Oehler anschaulich anhand vieler praktischer Beispiele die Kraft der Gedanken. Fasziniert folgen die SeminarteilnehmerInnen, allesamt erfolgreich im zurückliegenden Berufswettbewerb, den Ausführungen des Mentaltrainers.

 
Oberschwabenseminarzoom

Oberschwabenseminar

Beim Oberschwabenseminar stellt Prof. Hubert Klausmann vom Ludwig-Uhland-Institut der Uni Tübingen den von ihm und seinem Team erstellten Sprachatlas der Mundarten in Baden-Württemberg vor.

 
Turmbauzoom

Der Turmbau zu Bad Waldsee

Große Geschicklichkeit ist vonnöten, wenn in der Gruppe mit ungewöhlichem "Werkzeug" ein Turm errichtet werden soll. Teambuilding par excellence!

 
Jagdscheinzoom

Stolz und glücklich

Nach tage- und wochenlangem Lernen und Üben liegt die Jagdscheinprüfung hinter den Kandidatinnen und Kandidaten. Das "grüne Abitur" - der Jagdschein - ist erworben! Beim Abschlussgrillfest an der Bauernschule sieht man nur glückliche Gesichter: Die Anstrengung hat sich gelohnt! Das Kompaktseminar zum Erwerb des Jagdscheins hat sich als gute Alternative zu den sonst üblichen Modulen über einen längeren Zeitraum erwiesen.

 
Landfrauen aus Aulendorfzoom

Matinée in Volkertshaus

Nach einem kleinen Fußmarsch zur malerisch gelegenen Kapelle in Volkertshaus freuen sich die Landfrauen aus dem Raum Aulendorf über musikalisch-literarische Sonntagsgedanken und genießen ein Gläschen Sekt im Anschluss an die spirituelle Matinée.

 
Concerto Konstanzzoom

Lebensfreude pur

Musiziert wird nicht nur in den gastlichen Räumen der Bauernschule. Auch der Innenhof bietet sich als "Proberaum" an. Mit viel Freude trifft sich das Orchester "Concerto Konstanz" regelmäßig in Bad Waldsee, um die anstehenden Konzerte intensiv vorzubereiten.

 
Feuerübungzoom

Jetzt wird's warm

Der Umgang mit dem Feuerlöscher will gelernt sein. Betriebshelferinnen und Betriebshelfer üben das Löschen von brennenden Flüssigkeiten.

 
Seminar für Ortsobleute 2017zoom

Versammlungstechnik

Arbeitshilfe für den Alltag im Ehrenamt: 20 Ortsobleute beschäftigen sich übers Wochenende mit der Planung, Durchführung und Nachbereitung von Veranstaltungen.

 
"Powerstart" - Seminar für die Sieger im Berufswettbewerbzoom

Mentaltraining

Die Kraft der Gedanken macht's! Trotz guter mentaler Vorbereitung kostet es die Teilnehmerinnen und Teilnehmer beim Seminar "Powerstart" Überwindung, barfuß auf scharfkantige Glasscherben zu stehen. Die Erleichterung im Nachgang ist umso größer!

 
Singwochenende Oktober 2015zoom

Singen befreit

Immer wieder aufs Neue: Beim Singwochenende an der Bauernschule kommen Menschen aus allen Generationen zusammen, um gemeinsam ihrem Hobby zu frönen.

 
Textile Woche Quilt-Sodokuzoom

Textile Woche

Beim Sticken, Klöppeln und Quilten entstehen  wahre Kunstwerke. Ein Quilt-Sodoku lädt zum Spielen und Spaß haben ein!