logo
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Rückblicke

Rückblicke

Fachschule Ravensburg an der Druckmaschinezoom

Medienkunde

Ein Themenschwerpunkt des Seminars „Unternehmerisch denken und handeln“ für die Erstsemester der Fachschule für Landwirtschaft in Ravensburg ist Medienkunde. Mit einem Journalisten gehen die Studierenden der Frage nach, wie in den Printmedien über landwirtschaftliche Ereignisse berichtet wird. Die Besichtigung des Druckzentrums Villingen-Schwenningen gibt Auskunft über den aufwändigen Prozess der Tageszeitungsproduktion.

 
Feuerübungzoom

Jetzt wird's warm

Der Umgang mit dem Feuerlöscher will gelernt sein. Betriebshelferinnen und Betriebshelfer üben das Löschen von brennenden Flüssigkeiten.

 
Erstsemester der Fachschule Biberachzoom

Lernen macht Spaß

Studierende der Fachschule Biberach beschäftigen sich ein einem zweiwöchigen Seminar mit dem Thema "Unternehmerisch denken und handeln".

 
Zupfinstrumentezoom

Gezupfte Klänge

Zarte Klänge hallen durch die Bauernschule. Für ein Konzert in der Frauenbergkapelle proben die Teilnehmerinnen und Teilnehmer eines einwöchigen Kammermusikkurses des BDZ (Bund Deutscher Zupfmusiker) sehr intensiv. In der Kurswoche wird in verschiedenen Ensembles musiziert und geprobt und beim Konzert sind u.a. Werke von A. Piazzolla, C. Debussy, W.A. Mozart und J. Turina zu hören.

 
Fest der Begegnung 2018zoom

Fest der Begegnung

Vor voll besetztem Saal in der Schwäbischen Bauernschule Bad Waldsee spricht Staatssekretärin Friedlinde Gurr-Hirsch, MdL, beim Fest der Begegnung, dem traditionellen „Altwaldseertreffen“, zum Thema „Essen mit Genuss – Gutes von daheim“. Dem aufmerksam zuhörenden Publikum erläutert sie, dass Baden-Württemberg ein kulinarisches Sterneland mit Spitzengastronomie, aber auch mit einer großen Breite an gutbürgerlichen Lokalen ist. Das Fundament für die kulinarischen Hochleistungen sind die Landwirtsfamilien, die nicht nur hochwertige Nahrungsmittel erzeugen, sondern darüber hinaus die für Freizeitaktivitäten in unserer Gesellschaft notwendige Kulturlandschaft pflegen. Die Staatssekretärin bemerkt: „Wer regionale Lebensmittel nachfragt, leistet einen Beitrag zum Erhalt der Kulturlandschaft und zum Erhalt von Traditionen in Landwirtschaft und Handwerk.“ Ein großes Anliegen sei ihr und der Landesregierung der Kampf gegen die Lebensmittelverschwendung, so Gurr-Hirsch. Elf Millionen Tonnen an Lebensmitteln werden in Deutschland jährlich weggeworfen. Wo bleibt hier die Verantwortung gegenüber dem Lebensmittel und die Wertschätzung gegenüber dem Produzenten?

 
Verleihung der Landesverdienstmedaille in goldzoom

Landesverdienstmedaille

Minister Peter Hauk verleiht im Oktober 2018 Bernhard Bitterwolf die "Staatsmedaille in Gold des Landes Baden-Württemberg für hervorragende Verdienste auf dem Gebiet der Entwicklung des ländlichen Raumes im Bereich der Kulturpflege".

 
Singen macht Freudezoom

Es swingt, singt und klingt

Seit 20 Jahren betreuen Maren Böll, Annemie Missinne und Stephan Süß die IAM-Woche im Sommer unter dem Motto "Chor erleben". Höhepunkt der Probenarbeit ist der öffentliche Auftritt am Ende der gemeinsamen Zeit in Bad Waldsee.

 
Turmbau zu Waldseezoom

Höchste Konzentration

Gemeinsam bauen Betriebshelferinnen und Betriebshelfer unter erschwerten Bedingungen einen Turm. Dabei kommt es auf klare Ansagen, auf Rücksichtnahme und Einfühlungsvermögen an. Das gute Miteinander steht im Mittelpunkt!

 
Bad Waldseer Pilgertagezoom

Fröhlicher Aufbruch

Auf geht's zu den Bad Waldseer Pilgertagen! Frohgelaunt starten die Wanderer und freuen sich auf erlebnisreiche Tage und auf die Gemeinschaft in einer Gruppe Gleichgesinnter.

 
Seminarpausezoom

Seminarpause

Die Sonne lockt ins Freie! Beim Kommunikationstraining des Kreislandfrauenverbandes Ulm  schmecken Kaffee und Kuchen an der langen Tafel vor dem Fachwerkhaus besonders gut.

 
Zugspitzezoom

Gipfelerlebnis

Das Team der Schwäbischen Bauernschule erobert den höchsten Gipfel: Beim Betriebsausflug im Mai beeindruckt der Besuch des Schneefernerhauses auf der Zugspitze. Danke an Kollegen Martin Schneyder vom Seminarhaus Grainau für die Begleitung!

 
Jahrestagung des VBLRzoom

Jahrestagung des Verbandes der Bildungszentren im ländlichen Raum

Die Vertreter der Bildungshäuser beschäftigen sich bei ihrer Bundestagung in Bad Waldsee mit dem Thema "Ehrenamt im Wandel". Auch die Landfrauenpräsidentin Juliane Vees gibt einen Einblick in die vielfältigen Freuden aber auch Schwierigkeiten, die ein ehrenamtliches Engagement mit sich bringt.

 
Riesenstimmungzoom

Riesenstimmung

Seit 20 Jahren kommen Landfrauen aus dem Raum Heidenheim zu ihrer jährlichen Gesundheitswoche an die Bauernschule. Beim Jubiläum ist die Stimmung grandios, nicht zuletzt durch den gemeinsamen Sektgenuss.

 
Menschenmengezoom

"come together"

Auf dem Weg von einem zum nächsten Workshop begegnen sich die Seminarteilnehmerinnen und -teilnehmer im Innenhof der Bauernschule: Kurzer Plausch - dann weiter in den Seminarraum!

 
So ein Theaterzoom

So ein Theater

Zum Abschluss der Gesundheits- und Fitnesswoche erfreuen sich die Landfrauen gegenseitig mit Sketchen, Gedichten und Liedern. Lachen über andere und über sich selbst ist sehr gesundheitsförderlich!

 
Tanzen im Sitzenzoom

Tanzen im Sitzen

Die Fortbildung "Tanzen im Sitzen" spricht Menschen an, die mit Seniorinnen und Senioren arbeiten. Das Tanzen im Sitzen aktiviert, therapiert und vor allem: Es macht unheimlich viel Spaß!

 
Gruppenarbeit im Grundkurs

Fleißig!

Gruppenarbeit im Grundkurs: Es gilt, eine "Gelegenheitsrede" zu einem vorgegebenen Thema vorzubereiten.

 
Impro-Theaterzoom

Mit Mut in die Zukunft

Mit Elementen aus dem Impro-Theater können Kreativität, Fantasie und Spontaneität trainiert werden. Die Kunst des Improvisierens, des schnellen Reagierens hilft, den Herausforderungen des Alltag gerecht zu werden.

 
Basistraining Rhetorik Herbst 2017

Kommunikation und Selbstpräsentation

Die neugewählten Württemberger Weinhoheiten fühlen sich im Kreise der Teilnehmerinnen und Teilnehmer beim Basistraining Rhetorik sichtlich wohl.

 
Zertifzierung abgeschlossenzoom

Lachende, zufriedene Gesichter

Nach einem ausführlichen Audit ist die Zertifizierung nach QVB abgeschlossen. Die Schwäbische Bauernschule ist damit berechtigt, Seminare im Rahmen des neuen Arbeitszeitgesetzes anzubieten. 

 
Musizieren auf historischen Instrumenten

Musizieren auf historischen Instrumenten

Außergewöhnliche Klänge sind regelmäßig in der Osterwoche in Bad Waldsee zu hören. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer eines internationalen Kurses an der Schwäbischen Bauernschule musizieren auf historischen Instrumenten. Programmschwerpunkt sind Instrumental- und Vokalwerke aus der Renaissance und dem Mittelalter. Beim Abschlusskonzert am Samstag nach Ostern ab 19.00 Uhr in der Frauenbergkapelle in Bad Waldsee können die Instrumente, deren Aussehen und Klang für die heutige Zeit eher kurios anmuten, vom Publikum in Augenschein genommen werden.

 
Techniker zu Besuch in Leutkirchzoom

Visionen entwickeln

Besuch bei einem unternehmerischen Visionär: Die Klasse der Technikerschule besucht im Rahmen ihres Seminars in Bad Waldsee den mehrfach als Unternehmer ausgezeichneten Gottfried Härle in seiner Brauerei in Leutkirch.

 
Medienkompetenztrainingzoom

Medienkompetenz

Vor laufender Kamera und unter Beobachtung von Medienprofis lassen sich Sach-, Personen- und Konfrontationsinterviews nachhaltig trainieren.

 
Seminar für Ortsobleute 2017zoom

Versammlungstechnik

Arbeitshilfe für den Alltag im Ehrenamt: 20 Ortsobleute beschäftigen sich übers Wochenende mit der Planung, Durchführung und Nachbereitung von Veranstaltungen.

 
In trauter Rundezoom

Wiedersehensfreude pur

Was kann es Schöneres geben, als im sonnenbeschienenen Innenhof der Bauernschule mit Gleichgesinnten bei den Bildungstagen für Landfrauen in Erinnerungen zu schwelgen, Gedanken auszutauschen und sich miteinander des Lebens zu erfreuen?

 
Ivo Gönner beim Oberschwabenseminarzoom

Oberschwabenseminar "Ulm - der Kopf Oberschwabens"

Der Altoberbürgermeister und Ehrenbüger der Stadt Ulm, Ivo Gönner, berichtet mit viel Herzblut beim Oberschwabenseminar über das Wachsen und Werden "seiner" Stadt.

 
25 Jahre LVEOzoom

25 Jahre Landesverband Erwerbsobstbau

Beste Stimmung herrscht bei der Jubiläumsfeier des LVEO. Nach dem Festakt gibt es einen oberschwäbischen Festschmaus. Minister Peter Hauk ist voll des Lobes für die Kochkunst der Bauernschulküche.

 
Bändertanz - neu entdecktzoom

Bändertanz - neu entdeckt!

Zu einem Tanzwochenende der besonderen Art hat die Schwäbische Bauernschule eingeladen. Ein Markenzeichen früherer Landjugendaktivitäten waren die Großgruppentänze, die in zahlreichen Übungsstunden eintrainiert und bei entsprechenden Veranstaltungen aufgeführt wurden. Besonders der Bändertanz weckt Erinnerungen - nicht einfach zu erlernen, aber sehr effektvoll in der Durchführung. Mit 40 Tänzerinnen und Tänzern aller Altersgruppen kann ein besonders schönes Bänderflechtwerk entstehen.

 
AK Seminarmodelle VBLRzoom

Gruppendynamik

Das Ziel im Arbeitskreis "Seminarmodelle" des Verbandes der Bildungszentren im Ländlichen Raum ist es, nicht nur theoretische Grundlagen für künftige Seminare zu schaffen, sondern das Gelernte auch sofort in die Tat umzusetzen.

 
Basistraining Kommunikationzoom

Im Gespräch sein

Im Basistraining Kommunikation lassen sich ehrenamtlich Engagierte auf ihre Aufgaben in den Vereinen vorbereiten. Mit entsprechendem "Handwerkszeug" lassen sich die kommenden Veranstaltungen stressfreier meistern.

 
"Powerstart" - Seminar für die Sieger im Berufswettbewerbzoom

Mentaltraining

Die Kraft der Gedanken macht's! Trotz guter mentaler Vorbereitung kostet es die Teilnehmerinnen und Teilnehmer beim Seminar "Powerstart" Überwindung, barfuß auf scharfkantige Glasscherben zu stehen. Die Erleichterung im Nachgang ist umso größer!

 
Singwochenende Oktober 2015zoom

Singen befreit

Immer wieder aufs Neue: Beim Singwochenende an der Bauernschule kommen Menschen aus allen Generationen zusammen, um gemeinsam ihrem Hobby zu frönen.

 
Textile Woche Quilt-Sodokuzoom

Textile Woche

Beim Sticken, Klöppeln und Quilten entstehen  wahre Kunstwerke. Ein Quilt-Sodoku lädt zum Spielen und Spaß haben ein!